Video*Lingua
Online

Video*Lingua Home

 

 

 

 


Willkommen bei Video*Lingua.


Video*Lingua ist ein Forschungs-und Entwicklungsprojekt im Rahmen des EU-Förderprogramms Leonardo Da Vinci. 
Das Projekt wird vom Lehrstuhl Angewandte Linguistik des Englischen an der Universität Tübingen koordiniert und in Zusammenarbeit mit Partnern aus Deutschland, Großbritannien, Island und Norwegen durchgeführt.

Video*Lingua will auch für seltener unterrichtete Sprachen selbstständige Sprachlernaktivitäten mit authentischen Videomaterialien aus kulturellen und beruflichen Primärkontexten ermöglichen.
Die Arbeiten erstrecken sich derzeit auf die Entwicklung und didaktische Erprobung deutscher, isländischer und norwegischer Sprachlernmodule für CD-ROM und Internet.

Entwicklungsbasis ist Telos Language Partner (TLP Pro), eine multimediale Sprachlernsoftware, die interaktive Selbstlernaktivitäten mit intuitiv zugänglichen Bearbeitungsfunktionen verbindet.
Die Video*Lingua-Module werden mit TLP Pro zunächst als Offline-Module für CD-ROM erstellt und dann mit dem TLP WebConverter in webfähige Online-Module umgewandelt.

Im Rahmen der Video*Lingua-Evaluation werden hier zwei kurze Online-Lernmodule für Deutsch als Fremdsprache vorgestellt: "Die Farbe der Dinge" und "Mettler Toledo".

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Zeit fänden, sich an der Evaluation zu 
beteiligen - auch wenn Sie nicht im DaF-Bereich arbeiten.
Den schnell Entschlossenen winkt eine Belohnung - mehr dazu im Evaluationsfragebogen!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Prof. Dr. Kurt Kohn
- Projektkoordinator -